ANFRAGE: Coaching individuell

rund ums Bibel-Erzählen CHF 100 p.h.


«BIBEL erzählt!» – Grundkurs 

8.–10. Oktober 2021
(Teil 1)

18.–20. März 2022
(Teil 2)


MÜNCHEN (D)
Domberg-Akademie 

Die Dombergakademie lädt nach München zum Kurs des freien Bibelerzählens ein. Der Kurs für Einsteiger*innen wird in zwei Teilen angeboten.
Grundkenntnisse zur Bibel sind von Vorteil, wichtiger ist die Neugier darauf, was ein alter Text erzählen will. Der Kurs richtet sich an alle, die gern spannende Geschichten hören und weitergeben möchten, an Theologinnen und Lehrer, sowie an Grosseltern und Erzählende.

 

 

  • Neben einer Einführung in die Technik des freien Erzählens werden Methoden zur Übertragung biblischer Texte in die eigene Erzählweise vorgestellt und erlernt.

  • Die Teilnehmenden 

  • entdecken ihre Stimme und Sprache als wichtiges Instrument in der Weitergabe alter Weisheiten, lernen mit den Besonderheiten biblischer Texte erzählerisch umzugehen, 

  • erarbeiten exemplarisch eine eigene Erzählsequenz und 

  • stellen diese Erzählung vor.

  • Praktische Tipps zur Optimierung der Erzählsituation (z.B. in der Schule) und

  • Methoden zur vertiefenden Arbeit mit Erzählungen runden die beiden Kursmodule ab.

Leitung:                     Katja Wißmiller

Begleitung:               Veronika Bürker

Kosten:                    € 310  für beide Kursteile

                                 € 146 Verpflegung |   € 180 Übernachtung

Anmeldung: info@domberg-akademie.de 


«BIBEL erzählt!» – Grundkurs

SA bis MO

16.–18. Juli 2022

Stella Matutina

Hertenstein (LU)

In der Alltagssprache erzählt, werden biblische Geschichten zum Hörgenuss für Jung und Alt – und für die Erzählenden selbst auch. Die eigene «Mund-Art» bringt dabei nicht nur sprachliche, sondern auch theologische Schätze zum Vorschein. 
Grundwissen zur Bibel ist von Vorteil, sonst sind keine Vorkenntnisse nötig. Der Kurs richtet sich an Theologinnen und Lehrer, sowie an Grosseltern und Erzählende.
Neben einer Einführung in die Technik des freien Erzählens vermittelt der Grundkurs Methoden zur Übertragung biblischer Texte in die eigene Mundart.
Die Teilnehmenden entdecken ihre Stimme und Sprache als wichtiges Instrument in der Weitergabe der alten Geschichten und erarbeiten exemplarisch eigene Erzählsequenzen.
Praktische Tipps zur Optimierung der Erzählsituation (z.B. in der Schule) werden vorgestellt.

Leitung             Katja Wißmiller

                          Weitere Informationen folgen

 

  

Biblischer AUFSTELL_TAG

Miriam & Moses. Ein Kind wird gerettet (Ex 2) LEIDER BIS AUF WEITERES VERSCHOBEN

(Datum offen) 2022
10.00 – ca. 17.00h


Mii-Ruum, LUZERN
Tribschenstrasse 19 

Der Biblische Aufstell_Tag lädt nicht nur zum Hören ein, sondern auch zum Eintauchen in die alten Weisheiten. 

Ein einzelnes Bibel-Bild oder die ganze Geschichte tragen in sich ein Netz aus mannigfaltigen Beziehungen, die bei der Aufstellung sichtbar gemacht werden. 

Durch das achtsame Wahrnehmen von Körperempfindungen werden diese Bezüge körperlich erlebt und reichern so den Schatz heilsamer innerer Bilder an.

Dieser Prozess wird durch die Leitung sorgsam begleitet.

Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Bequeme Kleidung von Vorteil.

 

 

Erzählerin und Leitung BIB: Marie-Theres Rogger

Leitung LOSSY:                     Katja Wißmiller

Coach:                                   Moni Egger

Kosten: CHF 180 | 140 reduziert

Anmeldung: info@bibelerz.ch

 

FLYER

  • Facebook - Grau Kreis
  • Twitter - Grau Kreis