ANFRAGE: Coaching individuell

rund ums Bibel-Erzählen CHF 100 p.h.

«BIBEL erzählt!»Grundkurs

SA bis MO
10.–12. Juli 2021

HERTENSTEIN

Bildungshaus

Stella Matutina

In der Alltagssprache erzählt, werden biblische Geschichten zum Hörgenuss für Jung und Alt – und für die Erzählenden selbst auch. Die eigene «Mund-Art» bringt dabei nicht nur sprachliche, sondern auch theologische Schätze zum Vorschein. 
Grundwissen zur Bibel ist von Vorteil, sonst sind keine Vorkenntnisse nötig. Der Kurs richtet sich an Theologinnen und Lehrer, sowie an Grosseltern und Erzählende.
Neben einer Einführung in die Technik des freien Erzählens vermittelt der Grundkurs Methoden zur Übertragung biblischer Texte in die eigene Mundart.
Die Teilnehmenden entdecken ihre Stimme und Sprache als wichtiges Instrument in der Weitergabe der alten Geschichten und erarbeiten exemplarisch eigene Erzählsequenzen.
Praktische Tipps zur Optimierung der Erzählsituation (z.B. in der Schule) werden vorgestellt.

Veranstalterin   Bibelpastorale Arbeitsstelle (SKB)

Leitung             Katja Wißmiller

Co-Leitung       Moni Egger

                          Anmeldung bis 31. Mai 2021 FLYER mit weiteren Infos HIER

 

  

Mariam von Nazareth
 Erzählstationen zu ihrem Leben und ihrer Zeit

SONNTAG
15. August  2021
9.30–ca.16.30h


MORSCHACH
Mattli Antoniushaus

Moni Egger erzählt Mariams Geschichte in mehreren Stationen entlang der lukanischen Tradition. Verschiedene Vertiefungen laden ein, bei den Stationen und den eigenen inneren Bildern zu verweilen und die zweitausend Jahre alte Figur mit dem eigenen Leben ins Gespräch zu bringen. Hinzu kommen Informationen zu Gesellschaft, Politik und Religion im ersten Jahrhundert. 

 

Leitung:                           Moni Egger

Kosten:                            CHF 150

Anmeldung: bis 29. Juli 2021 

hier: FLYER

WERKSTATT–TAG

SAMSTAG

11. SEPTEMBER

2021
9.15h–16.00h

 LUZERN 

Leo 15

Die Teilnehmenden bringen eine Geschichte mit, an der sie gerade arbeiten. Sie erhalten nach eigenem Wunsch Feedback von anderen Erzählenden und der Kursleitung zum Aufbau der Geschichte, der Erzählsprache, zu den Figuren, zu bibeltheologischer Stimmigkeit ...

Gemeinsame Stimm- und Sprechübungen und eine erzählerische Abschlussrunde vervollständigen den Tag.

 

Werkstatt mit Moni, Marie-Theres und Katja

Kosten: CHF 180 | 140 reduziert

Anmeldung bis 3. September an: info@bibelerz.ch bis

 

Biblischer AUFSTELL_TAG

Miriam & Moses. Ein Kind wird gerettet (Ex 2) LEIDER BIS AUF WEITERES VERSCHOBEN

ABGESAGT

SA 8. MAI 2021
10.00 – ca. 17.00h


Mii-Ruum, LUZERN
Tribschenstrasse 19 

Der Biblische Aufstell_Tag lädt nicht nur zum Hören ein, sondern auch zum Eintauchen in die alten Weisheiten. 

Ein einzelnes Bibel-Bild oder die ganze Geschichte tragen in sich ein Netz aus mannigfaltigen Beziehungen, die bei der Aufstellung sichtbar gemacht werden. 

Durch das achtsame Wahrnehmen von Körperempfindungen werden diese Bezüge körperlich erlebt und reichern so den Schatz heilsamer innerer Bilder an.

Dieser Prozess wird durch die Leitung sorgsam begleitet.

Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Bequeme Kleidung von Vorteil.

 

 

Erzählerin und Leitung BIB: Marie-Theres Rogger

Leitung LOSSY:                     Katja Wißmiller

Coach:                                   Moni Egger

Kosten: CHF 180 | 140 reduziert

Anmeldung: info@bibelerz.ch

 

FLYER

  • Facebook - Grau Kreis
  • Twitter - Grau Kreis